basteln

basteln: anleitung für papierkürbisse

meine lieben,

bei meinem herbstworkshop am letzten sonntag gab es als gastgeschenke dieses mal kleine papierkürbisse. leider schaffte ich es nicht, sie rechtzeitig fertigzustellen, also bastelten meine gäste unter meiner anleitung ihre eigenen kürbisse 😉

DSCI1484ü

und weil die papierkürbisse einfach herzustellen sind, habe ich hier die anleitung für euch:

ihr benötigt:

  • stanzer, entweder rund oder mit wellenkreis
  • farbkarton in orange
  • ein rest grünes papier
  • ein rest packpapier
  • orangene stempelfarbe zum einfärben, wenn ihr möchtet
  • schere, kleber, fingerschwämmchen

DSCI1490ü

für meine kürbisse stanzte ich jeweils fünf kreise aus. von jedem kreis ein kleines stück wegschneiden. das wird die standfläche für den fertigen kürbis. dann jeden kreis in der mitte falten. wenn ihr mögt, könnt ihr die kreise mit der orangenen stempelfarbe und dem fingerschwämmchen an den rändern einfärben. für die blätter zwei dünne streifen grünes papier ausschneiden und mit einem stift oder falzbrein kringeln. den kürbisstiel habe ich aus einem kleinen rechteckigen stück packpapier gedreht. dann werden die halbkreise mit der geschlossenen seite aneinander und der flachen seite unten zusammengeklebt. so entsteht ein kleines buch. bevor ihr den kürbis zusammengeklebt, klebt ihr die blätter und den stiel ein.

das ist auch ein schöne bastelidee für kinder. in meiner bastel-ag aber habe ich die kinder mit schablonen kreise aufzeichnen und ausschneiden lassen 😉

liebe grüße,
kimi 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s