basteln · geburtstagskarten · grußkarten

grußkarten mit dem stempelset „frühlingsreigen“

eines meiner lieblingsstempelsets ist das set „frühlingsreigen“, das ich bei diesen beiden karten verwendet habe.

DSCI1879

zuerst stempelte ich den kranz aus dem set in flüsterweiß auf sandfarbenen farbkarton. die weiße tinte braucht zeit zum trocknen, also beschleunigte ich die trocknungszeit mit meinem erhitzungsgerät. dann colorierte ich einige elemente des kranzes mit stampin‘ write markern in den farben minzmakrone, melonensorbet, ockerbraun und grasgrün.

DSCI1885

die schleife, die auch in dem stempelset ist, stempelte ich ebenfalls in flüsterweiß auf sandfarbenen farbkarton. anschließend colorierte ich sie mit einem marker in melonensorbet.

zu dem stempelset gibt es passende framelits. mit diesen stanzte ich bei der oberen karte die schleife aus und bei der unteren den kranz. beide stanzteile klebte ich mit klebepads auf die kartenaufleger, die ich vorher mit einer stanzform von lawnfawn und der bigshot ausstanzte.

DSCI1894

DSCI1897

der spruch stammt aus dem stempelset „geburtstagspuzzle“ und ist in schokobraun gestempelt. mit der stanze „abreißetikett“, die leider nicht mehr erhältlich ist, stanzte ich die sprüche aus und klebte sie ebenfalls mit klebepads auf. die kartenbasis prägte ich mit der prägeform „große punkte“. und natürlich dürfen glitzersteinchen nicht fehlen 😉

wie gefallen dir die karten?

liebe grüße und ein wunderbares wochenende wünscht
kimi 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

diese produkte von Stampin’ Up! wurden für dieses projekt verwendet:

3 Kommentare zu „grußkarten mit dem stempelset „frühlingsreigen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s