basteln · geburtstagskarten · grußkarten

global design project #036 – geburtstagskarte mit flowering fields

diese woche mache ich wieder bei der kartenchallenge vom global design project mit, nachdem ich die letzen beiden male leider krankheitsbedingt pausieren musste.

das thema in dieser woche ist: case the designer. ein mitglied des design teams gibt ein kartenlayout vor, das man als inspiration für die eigene karte nimmt. dabei kann man entweder alle elemente der karte kopieren oder nur teile davon.

ich entschied mich, das blumenthema aufzugreifen, denn ich hatte noch zwei unfertige karten, die ich mit dem stempelset „flowering fields“ gestaltet hatte, auf meinem basteltisch liegen. so eine ähnliche karte hatte ich schon einmal vorgestellt. auch wenn das stempelset nicht mehr erhältlich ist, so verwende ich es immer wieder gerne, weil mir die motive einfach so gut gefallen. auch die verwendeten stanzen sind, bis auf den mini-schmetterling, nicht mehr erhältlich, gehören aber zu meinen lieblingen. natürlich kann man die häkelbordürde weglassen (wie bei meiner anderen karte, siehe den link weiter oben, auch) und für den spruch eine andere stanze verwenden.

geburtstagskarte mit flowering fields_gdp #036_wm

die kartenbasis ist dieses mal der extrastarke farbkarton in flüsterweiß. der aufleger ist der sandfarbene farbkarton, auf den ich mit stempelfarbe in chili die blumen stempelte. dann malte ich ein paar blätter mit den stampin‘ writer marker in olivgrün* und grasgrün aus.

DSCI2479_wm

die schmetterlinge bepinselte ich mit dem wink of stella pinselstift in klar und spritzte mit dem pinselstift ein paar glitzerkleckse auf. ich hoffe, dass man das auf den fotos erkennen kann 🙂

DSCI2476_wm

der spruch stammt wieder aus dem stempelset „geburtstagsblumen“, das wie auch der wink of stella pinselstift in den neuen katalog übernommen wurde (über den neuen katalog werde ich in meinem nächsten beitrag informieren).

wenn es das kartenlayout zulässt, verwende ich sehr gerne das pergamentpapier von Stampin‘ Up!. bei dieser karte fand ich den sandfarbenen karton in verbindung mit dem kräftigen rot sehr dominant, so dass ich mich hier auch wieder für pergamentelemente (das wellenkreisoval und der minischmetterling) entschied. als finish klebte ich ein paar schimmernde pailletten auf. so wird das kräftige motiv von den zierelementen nicht überlagert und die karte hat einen zarten touch. außerdem rundete ich die ecken von der kartenbasis mit dem eckenabrunder ab, weil mir das besser gefiel.

wie gefällt dir die karte?

liebe grüße,
kimi:)

* dieses produkt steht auf der auslaufliste und ist nicht mehr lange erhältlich.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

diese produkte von Stampin’ Up! wurden für dieses projekt verwendet:

14 Kommentare zu „global design project #036 – geburtstagskarte mit flowering fields

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s